Kategorie-Archiv: Wettbewerbsverzerrungen

Preiskampf und Markteintrittsspiel

Ein Preiskampf drückt das Verhalten von Anbietern aus, bei dem sie durch möglichst niedrige Preise den Konkurrenten aus dem Markt drängen. Mit dem in der Spieltheorie bekannten Markteintrittsspiel kann erkannt werden, ob es zu einem Preiskampf kommt oder nicht.

Weiterlesen

Koordination im Onlinehandel

Der Onlinehandel weißt in diesem Bereich Besonderheiten auf, die bei B2B-Geschäften oder im stationären Einzelhandel keine Rolle spielen. Durch die permanente Sichtbarkeit von Preis und Leistung im Onlinehandel ergibt sich die Möglichkeit Preise von Konkurrenten automatisiert zu erkennen, kanalübergreifend nachzuverfolgen  und die Anpassung der eigenen Preise in Echtzeit vorzunehmen. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten der Koordination. Weiterlesen