Kategorie-Archiv: Zeitreihenanalyse

Zeitreihe und Zeitreihenanalyse

Als Zeitreihe wird die zeitliche Abfolge von Daten bezeichnet. Solche Daten können Verkäufe, Kurse, Temperaturen, Arbeitsmarktdaten oder ähnliches sein. In der Preispolitik werden Zeitreihen für das Preismanagement und die dynamische Preisoptimierung benötigt. Aber auch in der Marktforschung können Zeitreihen eine Rolle spielen. Die Auswertung erfolgt in der Zeitreihenanalyse

Weiterlesen

Gleitender Durchschnitt/ Mittelwert

In der Zeitreihenanalyse wird der gleitende Durchschnitt verwendet, um die Zeitreihe zu glätten. Zudem können mit ihm auch kurze Prognosen erstellt werden. Der gleitende Durchschnitt oder auch gleitender Mittelwert kann auch zur Glättung von Datenreihen angewendet werden, die keine Zeitreihe sind.

Weiterlesen