Hochpreisstrategie/ Premiumpreispolitik

Die Preispolitik kann auch eine Hochpreisstrategie bzw. Premiumpreisstrategie verfolgen. Dabei werden die Preise über dem Marktdurchschnitt gesetzt. Dieses Vorgehen wird häufig auch als Premiumpreisstrategie bezeichnet.

Vorteile

  • Höhere Margen

Nachteile

  • Geringer Marktanteil und damit sind Mengendegressionseffekte nicht so gut ausnutzbar.
  • Marketingaufwand hoch

 

Voraussetzungen

  • Exklusivität. Der hohe Preis bei der Premiumpreispolitik muss durch etwas gerechtfertigt sein. Dies kann entweder eine sehr hohe Qualität sein, eine Leistung, die nur von diesem Produkt erbracht werden kann oder ein Image, das die Marke bzw. das Produkt ausstrahlt.
  • Kunden dürfen bei dem Produkt nicht zu preissensibel sein.
  • Marketing muss Alleinstellungsmerkmale herausstreichen.
  • Aufwändigeres Marketing durch kundenindividuelle Ansprache.

Schreibe einen Kommentar