Koordination im Onlinehandel

Der Onlinehandel weißt in diesem Bereich Besonderheiten auf, die bei B2B-Geschäften oder im stationären Einzelhandel keine Rolle spielen. Durch die permanente Sichtbarkeit von Preis und Leistung im Onlinehandel ergibt sich die Möglichkeit Preise von Konkurrenten automatisiert zu erkennen, kanalübergreifend nachzuverfolgen  und die Anpassung der eigenen Preise in Echtzeit vorzunehmen. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten der Koordination.

Eine implizite Koordinierung kann zum Beispiel durch die Verwendung des gleichen Preis-Algorithmus beruhen. Wird nun öffentlich eine Empfehlung, zum Beispiel von einem Branchenführer, abgegeben, wie eine sinnvolle Parametrisierung aussehen könnte, ist es leicht, für Wettbewerber diese Umzusetzen. Damit kann der Preiswettbewerb ausgeschaltet werden.

Die Empfehlungen können sich auch auf einzelne Kanäle beziehen. Kanäle können unter anderem Preisvergleichsseiten, Preissuchmaschinen, Onlinemarktplätze und Suchmaschinen sein. Im Rahmen des dynamic Pricings können für jeden Kanal verschiedene Preise gesetzt werden. So kann zum Beispiel der Preis für Besucher einer Preisvergleichsseite zwischen einzelnen Händlern abgestimmt sein, um gerade dort im Preissensitiven Segment den Preiswettbewerb zu verringern.

Für Besucher, die direkt auf die Seite eines Händlers gelangen, zum Beispiel über die Eingabe der URL, kann es sein, dass keine Empfehlung oder Vorgabe besteht. Bei voranschreitender Automatisierung, gerade im dynamic Pricing, und immer komplexeren Algorithmen kann es auch vorkommen, dass diese Algorithmen per Voreinstellung eine Art abgestimmtes Verhalten zeigen, ohne dass es dem Händler selbst bewusst ist. Gerade bei kleineren Händlern, die sich keine IT-Abteilung leisten können, die sich mit der Technik auseinandersetzt, ist dies denkbar. Die Preispolitik wird dann aus dem Unternehmen in die Entwicklungsabteilung der Preismanagementsoftware ausgelagert.

Im Onlinehandel sind Gebietskartelle auf nationaler Ebene nur schwer durchzusetzen. Eine Aufteilung auf einzelne Länder hingegen ist sehr einfach möglich, indem man keine Lieferungen in das jeweilige Land durchführt.

 

Ein Gedanke zu „Koordination im Onlinehandel

  1. Pingback: Kartelle | Pricing

Schreibe einen Kommentar