Schlagwort-Archiv: Bezahlmodelle

Freemium

Ein Bezahlmodell oder ein Ansatz in der Preispolitik eines Unternehmens ist das Freemium-Model. Freemium setzt sich aus den beiden Worten Free und Premium zusammen. Es bedeutet, dass Teile der Leistung kostenlos zur Verfügung stehen, zusätzliche Leistungen hingegen sind nur zugänglich, wenn man bezahlt. Besonders im Onlinebereich verbreiten sich solche Freemiummodelle weiter.

Weiterlesen

Bezahlmodelle in der Preispolitik

Das Preismanagement betrachtet nicht nur die höhe der Preise, sondern auch wie das gesamte Bezahlmodel gestaltet ist. Die Gestaltung kann großen Einfluss auf den Erfolg des Angebotes haben. Sie beeinflusst auch die Preissetzung (Höhe) selbst und auch, wie gut Dynamic Pricing oder Real Rime Pricing funktionieren.

Weiterlesen