Schlagwort-Archiv: Dynamic Pricing

Beurteilung von name your own Price

Die Umsetzung der Name your own Price-Ansätze ist nicht nur technisch anspruchsvoll, sondern auch in Hinblick auf die Wahrnehmung durch die Kunden gibt es einiges zu beachten. Ob es sich lohnt, dieses Instrument einzusetzen, soll durch diese kurze Beurteilung beleuchtet werden. Weiterlesen

Name you own Price

Das klassische Verständnis der Preissetzung sieht so aus, dass der Verkäufer den Preis gemäß seiner Peispolitik vorgibt und darauf wartet, dass ein Kunde zu dem gegebenen Preis kauft. Dies funktioniert gut in Supermärkten oder anderen eher anonymen Verkaufsplattformen. Können Käufer und Verkäufer jedoch miteinander kommunizieren, dann ist es auch möglich den Preis andersherum festzulegen. Nämlich so, dass der Käufer aufgefordert wird, den Preis zu nennen, den er bereit ist zu bezahlen. Weiterlesen

Durchführung der Preisanpassungen

Die Geschwindigkeit und Häufigkeit von Preisänderungen steigt besonders bei internetbasierten Geschäften. Dynamic Pricing ist dort häufig Teil der Preispolitik. Gerade für Händler mit einem großen Sortiment ist es aber nicht mehr möglich, jeden Preis einzeln der Preispolitik entsprechend zu berechnen und dynamisch anzupassen. Hier ist eine Automatisierung notwendig. Weiterlesen

Dynamic Pricing für Restaurants

Die App GoDish führt dynamic Pricing für Restaurants ein. Der Ansatz hinter dieser App ist, dass in Zeiten, in denen nur wenige Besucher in einem Restaurant oder Imbiss sind, der Restaurant- oder Imbiss-Besitzer mittels Rabatten oder Sonderangeboten versucht Kunden zu gewinnen.

Voraussetzung dafür ist, dass die Kunden ine Smartphone mit QR-Code-Scanner bestitzen.

Probleme beim dynamic Pricing/ dynamischen Preismanagement

In die Entscheidung über die Höhe des Preises gehen verschiedene Informationen ein. Zudem wird dynamic Pricing auch von den Kunden wahrgenommen. Dies kann zu verschiedenen Problemen bei der Preissetzung führen und sogar die gesamte Preispolitik und Preisstrategie eines Händlers wirkungslos machen. Weiterlesen

Wie können Händler Informationen über die Zahlungsbereitschaft eines Kunden erhalten?

Um die Preise an der Nachfrage anzupassen bzw. sogar individuell festzulegen, müssen Händler an Informationen gelangen, die bei der Preisfindung und Preissetzung helfen. Als Informationsquelle können die Kunden dienen. Um von diesen pricingrelevante Informationen zu erlangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Weiterlesen

Dynamic Pricing / dynamisches Preismanagement

Der Begriff dynamic Pricing (auch dynamisches Preismanagement) bezeichnet die Anpassung von Preisen in Echtzeit, an die Nachfrage und Angebotssituation. Die Preise werden also nicht einmalig gesetzt, sondern immer dann angepasst, wenn es für den Umsatz des Anbieters vorteilhaft ist. Weiterlesen