Ziele der Wettbewerbsanalyse

Die Ziele einer Wettbewerbsanalyse sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Die Ziele bestimmen, welche Informationen man erheben muss und welche Methoden der Informationsgewinnung und Verarbeiten notwendig sind .Mögliche Ziele können sein:

strategische Wettbewerbsanalyse

  • Erkennen, wie weit Konkurrenten in der technischen Entwicklung sind
  • Erkennen, wie groß der Marktanteil der Konkurrenten ist
  • Erkennen von Potential auf dem Markt (z.B. neue Anwendungsfelder, Technologische Entwicklungen, Herangehensweisen)
  • Erkennen von Stärken und Schwächen der Konkurrenten
  • Vermeiden, dass Wettbewerber unerkannt das eigene Unternehmen überholen. Ausrichten der eigenen Handlungen (Positionierung, Anpassungen,) an den gewonnenen Informationen.
  • Kenntnis von Preisen und Angebot der Wettbewerber, um sich daran ausrichten zu können.

operative Wettbewerbsanalyse

  • Informationen gewinnen für operative Anpassungen, z.B. Preise, Werbekanäle
  • Vertriebsargumente

 

Ein Gedanke zu „Ziele der Wettbewerbsanalyse

  1. Pingback: Wettbewerbsanalyse | Pricing

Schreibe einen Kommentar